GFK-Vertiefungs-Seminar xx.xx.2017

Den Schatz des Lebens aufspüren durch Wertschätzung

Das Leben bietet uns permanent Gelegenheiten dankbar zu sein für Situationen, die wir erleben. Andere Menschen tragen ständig dazu bei, dass wir bekommen, was wir brauchen, dass wir geliebt und willkommen geheißen werden, dass unser Leben erleichtert und verschönert wird, ja, dass wir überhaupt existieren können.

Es gäbe also unendlich viele Anlässe Wertschätzung auszudrücken für all das, was wir empfangen.

In der Gewaltfreien Kommunikation tun wir dies auf bewusste Weise und ausführlicher als es im konventionellen Sprachgebrauch üblich ist.

Und wir empfangen Dank mit aufmerksamer Präsenz in dem Bewusstsein, dass die dankende Person gehört werden möchte mit ihrem Ausdruck der Wertschätzung.

 

Indem wir Dankbarkeit und Wertschätzung zelebrieren, feiern wir das Leben und kommen immer mehr in eine freudige Lebendigkeit – eine Auszeit von Problemen und Konflikten.

Diese Seite der Gewaltfreien Kommunikation führt in die Fülle!

 

Zeiten:

Samstag, xx.xx.2017, 10 – 18 Uhr (Mittagspause 1,5 h)

 

 

Preise:

- 95 € mit Frühbucherrabatt bei Bezahlung bis 2 Monate vor Seminarbeginn

- 105 € regulärer Beitrag

- ermäßigter Sozialplatz ggf. als Last-Minute-Angebot in den 2 Tagen vor Seminar

 

Intensives Lernen durch Kleingruppe mit max. 6 Personen!

 

Voraussetzung für die Teilnahme:

ein GFK-Einführungsseminar

 

 

Weitere organisatorische Details finden sich in folgender Datei:

 


Seminarort:

Ronya Salvason, Quäkerstr. 7, 79102 Freiburg-Wiehre

 

  

 Jenseits von Richtig

und Falsch liegt ein Ort.

Dort treffen wir uns.

 

Rumi

Sufi-Poet